Vollmond Uposatha im Kloster (wieder ab 31. März 2018)

 

Ab 31. März 2018 wollen wir wieder jeden Monat die Vollmondtage mit Puja und Dhamma talk begehen. Zusätzlich kann eine begrenzte Zahl von Personen die Nacht im Kloster verbringen, also ein Vollmond-Retreat machen. Wer teilnimmt, soll die 8-Sila halten. Es soll kein Abendessen angeboten werden, also nur erlaubte Getränke und Süßigkeiten – z.B. guten Ingwertee. Ich würde mir sehr wünschen, dass in Asien Geborene und in Deutschland oder in einem anderen Land Geborene gemeinsam diesen Tag bzw. Abend verbringen können. Im Dhamma sind wir alle Brüder und Schwestern. Herkunftsland, Hautfarbe, Sprache und Geschlecht – alles das ist auch anatta und dukkha! Unsere wahre Heimat heißt Nirvana.

Ich freue mich auf Euer Feedback, Ideen und Eure Teilnahme!

Mit viel Metta grüßt Euch herzlich, Bh. Thitadhammo

Februar 17, 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.