Asalha-Puja am 17.07. – Fest der ersten Lehrrede & Gründung des Ordens

Asalha Puja Invitation page 1Asalha Puja Entwurf geändert (Large)

Asalha-Puja

อาสาฬหบูชา   初轉法輪紀念日(結夏安居)法會      ඇසල පෝය

Herzliche Einladung zur Gedenkfeier anläßlich der ersten Lehrrede des Buddhas und der Gründung des Ordens

Asalha-Puja ist eines der wichtigsten buddhistischen Feste im Jahreskreis. Es wird am Tag des Vollmonds im Juli begangen. Am Folgetag beginnt die dreimonatige Regenzeit für die Mönche in den theravada-buddhistischen Ländern Asiens. Aus zeitlichen Gründen feiern wir im Bodhi Vihara dieses Fest in diesem Jahr schon am Sonntag davor, nämlich am 17. 07.2016.

Wir freuen uns zu diesem Anlaß vier ehrwürdige Mönche aus dem Mahamevnawa Kloster in Frankfurt und aus den Niederlanden zu Gast in Freising willkommen heißen zu dürfen. Dank des großen Einsatzes unserer Sri-Lanka-stämmigen Klosterunterstützer aus München, die heuer die Organisation der Feierlichkeit übernommen haben, können wir diesen Festtag würdig begehen.

Wir laden Sie alle recht herzlich ein, diesen Feiertag gemeinsam mit uns im Bodhi Vihara zu verbringen!

Das Asalha-Puja Fest erinnert an die erste Lehrrede des Buddhas vor einer kleinen Schar von fünf Zuhörern im Hirschpark von Sarnath bei Varanasi (heute Benares), nachdem er die vollkommene Erwachung erlangt hatte. In dieser Rede finden sich bereits alle Grundgedanken der Buddhalehre wieder. Hier spricht der Buddha vom Rad der Lehre (dhamma cakka) und von den vier edlen Wahrheiten: der edlen Wahrheit (sacca) von der Tatsächlichkeit des Leidens (dukkha), der edlen Wahrheit von der ursächlichen Entstehung (samudaya) des Leidens, der edlen Wahrheit von der Möglichkeit der Auflösung (nirodha) des Leidens sowie der edlen Wahrheit vom Pfad (magga) hin zur aktiven Auflösung des Leidens, dem Edlen Achtfachen Pfad.

Bei dieser ersten Lehrrede des Buddhas erlangte der anwesende Asket Kondañña den Stromeintritt (sotapatti), die erste Stufe der Erleuchtung, und wurde vom Buddha mit dem Ausruf „Ehi bhikkhu“ zum ersten buddhistischen Mönch geweiht. Somit gedenken wir an Asalha-Puja auch der Gründung des Sanghas, also des buddhistischen Ordens.

Programm

09:00 – 11:00
Dhamma-Programm & Meditation (auf Singhalesisch)

11:00 – 12:00
Sanghadāna & Essenspende an die Mönche

12:00 – 14:00
Mittagsbüffet – Köstlichkeiten aus Sri Lanka

14:00 – 15:00
Vortrag (dhammadesanā) von Bhante Anandagosa aus den Niederlanden (auf Englisch mit Übersetzung ins Deutsche)

15:00 – 16:00
Frage & Antwort – Forum (dhammasākaccha) zur buddhistischen Lehre; moderiert von Bhante Thitadhammo (auf Deutsch/Englisch)

16:00 – 17:30
Bodhi-Puja – Andachtsfeier zur Verehrung des Bodhi-Baums  (auf Singhalesisch)

17:30
Aufräumen & Ende der Feierlichkeit

Ort:     Fischergasse 11, 85354 Freising (Stadtzentrum)

Buddhistisches Kloster Bodhi Vihara
Bodhi Vihara Buddhist Monastery
วัดโพธิวิหาร เมืองไฟรซิ่งค์
德國菩提精舍
බෝධි විහාරාය
Domberg 10 & Fischergasse 11, 85354 Freising
Tel: 08161-8627310
E-Mail: info@bodhi-vihara.org
Website: www.bodhi-vihara.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.